Johanniskraut
Quelle: Holger Casselmann

Johanniskraut wächst von Europa bis nach Nordafrika und Westasien…
…und hier um die Ecke!
Die Blütezeit ist von Juli bis September und die wesentlichen Inhaltsstoffe der Blüten und Blätter sind: Hyperizin – ist verantwortlich für die antidepressive Wirkung. Außerdem sind wertvolle ätherische Öle und Gerbstoffe enthalten, sowie Vitamin A, B1, B2, C, Niacin, Calcium, Magnesium, Kalium, Phosphor, Hyperosid, sekundäre Pflanzenstoffe wie z. B. Rutin, Flavonoide.

Johanniskraut Illustration
Quelle: Prof. Dr. Thomé, Otto Wilhelm

Unterstützende Heilwirkung:

  • Als Tee über mehrere Wochen – bei nervösen Beschwerden und depressiven Verstimmungen.
  • Stärkt den Kreislauf, regt die Verdauung an.
  • Verbessert psychovegetative Störungen sowie Angst und nervöse Unruhe zustände.
  • Johanniskraut-Öl ist hervorragend für Einreibungen und Massagen – im besonderen die Breuß-Massage nach Rudolf Breuß.
  • Lindert Verstauchungen und Blutergüsse, desinfiziert Wunden.

Wichtiger Hinweis: Der Wirkstoff Hypericin bewirkt, dass die Haut lichtempfindlich wird. Deshalb sollten während dieser Zeit direkte Sonnenbestrahlung (auch Sonnenbank) vermieden werden. Sonst sind keine Nebenwirkungen bekannt, selbst bei längerer Anwendung wird Johanniskraut gut vertragen.

Johanniskrautblüten-Öl zum selber ansetzten

Die Vorbereitung:

Johanniskrautblüte
Quelle: Michael H. Lemmer

eine Weißglasflasche oder Weckglas, ca. 100 gr. Johanniskrauf, nur Blüten und Knospen, in das Glas geben, etwas zerdrücken, dann 3/4 Liter gutes, naturreines Olivenöl (Kaltpressung) darüber gießen, das Glas verschließen und in die Sonne stellen.
Hin- und wieder schüttlen und solange in der Sonne stehen lassen bis das Öl dunkelrot ist. Mindestens 6-8 Wochen.
Nun ist das Öl fertig! Man seiht es durch ein Tuch ab und füllt es in dunklbraune Flaschen.
Dunkel aufbewahren – ca. 1 Jahr haltbar – 10 Tropfen naturreines ätherische Lavendel-Öl dazu, erhöht die Haltbarkeit.

Beratung und Verkauf:

Massage-Öle Johanniskraut-Blütenöl BIO ERNTE
UVP 100 ml € 15,– / 250 ml € 33,–

Breuß-Kräuter-Öl bewährtes Hausmittel für
UVP 100 ml € 17,– / 250 ml € 35,–

Einreibungen, Durchblutung und Massage Johanniskrautöl, Latschenkieferöl, Kampferöl, Eucalyptusöl

Margot Zimmer, 82195 Gilching, Tel: 08105 – 277 977, E-Mail: info@bodylifestyle.de

Eine Empfehlung von Margot Zimmer, Vitalia Mitglied

Johanniskraut – Hypericum perforatum
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar