Da ist er ja… der Schnee

Ja ja, wir haben schon wieder ende Januar…

…und in ein paar Tagen treffen wir uns hoffentlich zu Vortrag. Dieses mal findet er ja bei MOROVAN, dem Warengroßhandel statt. Bitte nicht vergessen…

Etwas spät aber trotzdem, hoffe ich ihr seid alle gut in’s neue Jahr hineingerutscht und habt es euch so richtig gut gehen lassen. Ich hatte einen genussvollen Abend erlebt über den ich auf meinem persönlichen Blog geschrieben habe. Unser Vorstand Margot Zimmer hat übers Jahr auch eine tolle Zeit erlebt und ein paar Bilder von Ihrem Ausflug auf die Hornisgrinde (1665 m) im Hochschwarzwald gesendet.

Anders als bei uns war da der Winter auch zu sehen.

 

Gefrohrene Latschen auf`m Berg

Und wie war es bei euch?

Wir vom Vitalia Verein e.V. würden uns sehr freuen, wenn ihr uns ein paar von euren Winterbildern zum Jahreswechsel 2019/2020 senden würdet, soweit ihr auch den Schnee erleben konntet.

Wenn ich persönlich, auch über die Schneefreie Zone in der Stadt nicht unglücklich bin, so muss ich doch zugeben, das er mir schon etwas fehlt. Und so wie es aussieht wird da wohl dieses Jahr nicht mehr viel kommen. Egal, denn schon im nächsten Vortrag werden wir einiges über die Kräuter erfahren. Da kann es uns ja nur recht sein, wenn dann bald der Frühling kommt und wir die ersten Pflänzchen sprießen sehen. Der Wurzelsepp ist mit seinem Laden in der Nähe vom

Ganz schön frostig

Viktualienmarkt ja bekannt. Und jedesmal wenn ich dort vorbeigehe, steigt mir der unwiderstehliche Kräuterduft in die Nase. Ich bin gespannt auf den Vortrag und freu mich schon darauf, mein Kräuter-Wissen zu erweitern. Übrigens gehören zu meinen Lieblings-Kräutern der Majoran, Liebstöckel und Basilikum. Nicht unbedingt wild, aber sehr schmackhaft und in meiner Küche ein Dauergast. Das Kochen mit Kräutern und Gewürzen ist wunderbar. So kann man nicht nur geschmacklich ein Highlight erleben, sondern auch noch was für die Gesundheit tun. Welches Kraut gegen was gewachsen ist, werden wir ja in kürze erfahren.

Ach ja, ich wollte noch darauf hinweisen, dass sich unter diesem Beitrag  ein Kommentarfeld befindet, in dem ihr auch gerne eure Meinung, euer Wissen oder eure Neuigkeiten hinterlassen könnt. Wenn Ihr uns Winterbilder von euch senden wollt, könnt Ihr das per Email machen. Wir  werden sie dann in der Galerie veröffentlichen.

So, mir rennt die Zeit schon wieder davon, drum wünsche ich jetzt allen noch ein paar schöne Tage und verbleibe dann bis nächsten Donnerstag.

Eure Thea
Mitglied im Vitalia Verein e.V.

Wie die Zeit im Dauerlauf rennt…
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar