…im ersten Augenblick hatte ich da eine ganz andere Idee über den Inhalt des Vortrags, als ich die Überschrift gelesen hatte. Doch das tatsächliche Thema war keineswegs weniger interessant.

Eindrucksvoll erhielten die Teilnehmer eine Demonstration zum Thema Licht und explizite zum Kunstlicht und den Leuchtkörpern. Wussten Sie eigentlich das die Blaulicht-Strahlung die, für das menschliche Auge ungesundeste ist?

Ein Lichtwellen-Spektrometer wurde unter den Gästen weitergegeben und es konnten sich alle vom Inhalt des Farbspektrum im Licht aus den verschiedenen Lichtquellen überzeugen.

Detailliertes zum Thema LED & Co. wird mit entsprechenden Bildern auch auf der Webseite von Reinhard Gerl, dem Referenten des Abends dokumentiert.

Die Motivation nach dem Vortrag, selbst im Internet weiter zu recherchieren stieg von Null auf Hundert. Am Ende des Vortrag hatten sich vermutlich die meisten dafür entschieden, ihre Lichtquellen in der Wohnung so lange wie möglich mit den geliebten alten Glühbirnen zu verbringen…

Die Adressen für weitere Infos und wo es noch Glühbirnen zu kaufen gibt wollen wir auch hier weitergeben, denn wir wollen das es Ihnen und der Umwelt gut geht…

Unter www.heatball.de wird das Thema Licht anders angegangen…

www.gluehbirne.ist.org verrät Adressen wo es noch Glühbirnen zu kaufen gibt.

www.innovative-eyewear.de ist eine Adresse in der Sie alles finden wenn Sie viel am PC sitzen…

www.lichtbiologie.de liefert interessante und klärende Information zur Glühbirne

 

Zukunft sehen…