Sommersonnwende am 21. Juni

Die Sonnwendtage gehören zu den ältesten überlieferten Feiertagen überhaupt. *Sie waren auf der Himmelsscheibe von Nebra, die in der Bronzezeit so um 1600 v. Chr. entstand, mit den kürzesten und längsten Tagen des Jahres verzeichnet. Sogar in der Jungsteinzeit zwischen 4800 und 4600 v. Chr. wurden Bodenspuren entdeckt, die die Weiterlesen…

Die Kraft der Pflanzen

Wir sind mitten im Frühling angelangt und ich weiß ja nicht wie es Ihnen geht, bei mir jedenfalls fängt das Herz zu hüpfen an und die Freude über das jetzt sichtbar werdende erwachen der Natur, treibt mich raus. Meine Standard-Kräuter Basilikum, Schnittlauch und Petersilie habe ich schon auf dem Balkon Weiterlesen…

Naturkraft Seminare 2016

Winterlinde Im Jahr 2016 begleitet uns ein wunderschöner Baum als Jahresbaum – die Winterlinde.

Seit es Aufzeichnungen gibt, hat die Linde für die Menschen eine besondere Bedeutung und wurde früher z.B. als Freya „Herrin der Erde“ und „Göttin der Liebe“ bei den Germanen hoch verehrt. Sie trafen sich unter Bäumen, um Impulse aus der geistigen Welt zu empfangen.

Die Winterlinde hat deutlich kleinere Blätter als die Sommerlinde und ist in ganz Europa und Russland heimisch. Beide Arten mischen sich zur Holländischen Linde, die in unseren Parks und Alleen am häufigsten anzutreffen ist.

mehr dazu……  (mehr …)

Wildkräuter auch im Winter

Wildkräuter – Essbares Unkraut Ja liebe Leute, auch im Winter kann man Wildkräuter finden. Da dieses Jahr wiedermal der Schnee auf sich warten lässt, stehen die Chancen für ein erfolgreiches sammeln sehr gut. Vor kurzem hat eine Sammlerin davon erzählt, wie sie an einem der letzten sonnigen Wochenenden kriechendes Gänsefingerkraut, wilden Weiterlesen…