Datum
30/11/2017

Uhrzeit
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Hotel Isartor

Kategorie


Erleben was glücklich macht „adventurecare e.V.“

Thema: Familien mit der Diagnose Krebs. Und gerade jetzt gilt: Erleben was glücklich macht „adventurecare e.V.“

Referentin: Birgit Fülscher und Herr Könnecke

Im September 2017 war der Vitalia Verein zu Besuch im Camp vom adventurecare. Im Naturschutzgebiet Waitsee suchten 15 Kinder mit ihren an Krebs erkrankten Eltern Kräuter und erfuhren über deren Wirkung. Darüber und über den Verein adventurecare e.V. berichten die Referenten Frau Birgit Fülscher und Herr Könnecke.

Die Kräuterführung war einer von vielen Programmpunkten im einwöchigen Abenteuer- und Erholungscamp, das Familien mit der Diagnose Krebs dabei unterstützen möchte Lebensfreude, Glück und Zuversicht zu empfinden und zu leben.

Intensive Erlebnisse inmitten heilsamer Natur,  Klettern, Lamawanderung, Lagerfeuer, Austausch mit Gleichgesinnten und viel Zeit helfen mit in Kontakt mit den inneren Ressourcen zu kommen.

Diese kleine Auszeit für die gesamte Familie kann den Fokus von der Krankheit hin zu Zuversicht und Lebensfreude und einer gesunden Neuorientierung für das Leben nach der Krebs verändern mit vielen positiven Wirkungen auf den Heilungsprozess.

Nach dem Camp funkeln die Augen der Kinder, Väter und Mütter wieder. Gerade in Zeiten der Erkrankung sind Gefühle von Glück und Zuversicht Als wesentliche Säulen der Heilung so wichtig.

Referenten: Birgit Fülscher und Herr Könneke

Beginn: 19 Uhr ohne Anmeldung
Eintritt € 9,– für VitaliaMitglieder, € 12,– für Interessierte