Brennessel

Schön und gesund – macht dich der Mai schöne, glatte Haut, gesundes, glänzendes Haar, feste, kräftige Fingernägel und jede Menge Energie zu haben, ist doch ein schönes Lebensgefühl. Und im Mai sprießt ein wahres Kraftpaket in Mutter Natur, das dich dabei unterstützt: die BRENNESSEL – zu Recht Heilpflanze des Jahres Weiterlesen…

Die Königskerze Verbascum Heilpflanze des Jupiterjahres 2022

Welch eine kraftvolle und lichtvolle Pflanze. Viele wunderschöne Blütenköpfchen zieren den Stamm. Sie gehört zur Familie der Braunwurzgewächse. Wächst gerne an Schutt, Dämmen, Ufern, Waldlichtungen. Vorkommen in ganz Europa. Die Königskerze (Verbascum) ist eine Pflanzengattung mit über 350 Arten, von denen viele als Heilpflanzen genutzt werden. Wissenswertes: Die Pflanze enthält Weiterlesen…

Vitamin C schenkt uns im Herbst die Hagebutte !

Hagebutten weisen einen äußerst hohen Gehalt an Vitamin C auf und sind reich an Vitamin B-Komplexen und Mineralstoffen. Hagebutte – Rosa canina (Hundsrose) Inhaltsstoffe; Vitamin C, Flavone, Fruchtsäuren, Vitamin B-Komplex Sie ist vielseitig verwendbar. Rosa canina, als Wild- oder Hundsrose bekannt, gehört in die Familie der Rosaceae. Ein stacheliger Strauch, Weiterlesen…

Engelwurz

Wald-Engelwurz .Wissenschaftlicher Name: .Angelica sylvestris .Alternativer Name: Wilde Angelika Vor kurzem war ich auf dem „Schauinsland“ (1280m) bei Freiburg beim wandern. Ein schöner, sonniger Tag, mit Fernblick zum Feldberg (1493 m) und in die Vogesen. Der Duft des Schwarzwaldes begleitete uns auf der Wanderung. Ich erinnere mich, dass uns Sepp Weiterlesen…

Jetzt sind „Beerige Zeiten“ !

Einen eigenen Garten habe ich nicht, doch auf den Wochenmärkten sind die Tische gut gefüllt mit allen leckeren Beerenfrüchten.! Erdbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Rote und Schwarze Johannisbeeren, Stachelbeeren, Wald-Erdbeeren Warum bremsen Anthozyane den Alterungsprozess der Körper- und Gehirnzellen? Anthozyane (Pflanzenfarbstoffe) sind ernährungsphysiologisch gesehen wertvolle Farb- und Energieträger. Die rot-blauen, dunkelblauen Weiterlesen…

Hypericum perforatum „Johanniskraut“

Hypericum perforatum „Johanniskraut“ Auch wenn die Sonne mal nicht scheint, so leuchtet und strahlt uns das sonnengelbe-Gold entgegen: Das Johanniskraut, die Sonnenblumen, die Nachtkerzen und Königskerzen im besonderen, der Rukola. Ernten Sie jetzt das Johanniskraut für das wertvolle Öl für Massage und Einreibung. Achten Sie auf das richtige Johanniskraut und Weiterlesen…

Die Eisheiligen

11 . Mai Mamertus Mamertus war ein katholischer Bischof, der um 400 nach Christus in Lyon geboren wurde und am 11. 05. 477 in Gallien starb. Er galt als umfassend gebildet. Um 461 wurde er Erzbischof von Vienne, das nahe Lyon liegt. Nach erheblichen Zerstörungen in seinem Erzbistum führte Mamertus Weiterlesen…

Von Vitalia, vor

Vitamin D3

Liebe Leserin, lieber Leser, dass Vitamin D für unser Wohlbefinden sorgt, ist inzwischen Vielen bekannt. Ich möchte heute nochmal auf einige Funktionen eingehen, denn der Frühling naht und wir wollen ihn munter, gut gelaunt und mit Wohlfühlfigur begrüßen. Los geht´s: Vitamin D ist eigentlich kein Vitamin, sondern eine Hormonvorstufe und Weiterlesen…