In unserem Verein naturverbundener Menschen, der sich aus allen Alters- und Gesellschaftsschichten zusammensetzt, wollen wir Anregungen geben, wie man Körper, Geist und Seele in Einklang mit der Natur bringt, um so seine Gesundheit zu erhalten und zu verbessern.

Dazu gehören Vorträge über verschiedenste Gesundheitsthemen, Erfahrungsaustausch über natürliche Ernährung und sonstige naturheilkundliche Methoden und Mittel.

Beiträge

Aktuelle Beiträge zu den Vitalia-Themen

Brennessel

Schön und gesund – macht dich der Mai schöne, glatte Haut, gesundes, glänzendes Haar, feste, kräftige Fingernägel und jede Menge Energie zu haben, ist doch ein schönes Lebensgefühl. Und im Mai sprießt ein wahres Kraftpaket Weiterlesen…

Atem

Glückwunsch, du hast einen treuen, unermüdlichen, selbstlosen Begleiter – deinen Atem. Würdest du die Frage „Wer ist dein ältester Begleiter?“ mit „Mein Atem“  beantworten? Wahrscheinlich nicht, zu atmen ist für uns ganz selbstverständlich, es sei Weiterlesen…

Weihnachten 2021

Liebe Vitalia Freunde, wenn dieses Jahr zu Ende geht, ja dann.? Sind wir alle ein Jahr älter geworden? gescheiter? oder reifer? Sicher ist, die Natur hat wieder das schönste Farbenspiel gezeigt. Wildpflanzen zu jeder Jahreszeit. Weiterlesen…

Erntedank

Erntedank – die gesunden Nüsse sind nun sammel reif: insbesondere Walnüsse, Maroni und Kastanie     Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) Die Gewöhnliche Rosskastanie ist ein sommergrüner Baum, der Wuchshöhen von bis zu 30 m erreicht. Sie Weiterlesen…

Engelwurz

Wald-Engelwurz .Wissenschaftlicher Name: .Angelica sylvestris .Alternativer Name: Wilde Angelika Vor kurzem war ich auf dem „Schauinsland“ (1280m) bei Freiburg beim wandern. Ein schöner, sonniger Tag, mit Fernblick zum Feldberg (1493 m) und in die Vogesen. Weiterlesen…

Jetzt sind „Beerige Zeiten“ !

Einen eigenen Garten habe ich nicht, doch auf den Wochenmärkten sind die Tische gut gefüllt mit allen leckeren Beerenfrüchten.! Erdbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Rote und Schwarze Johannisbeeren, Stachelbeeren, Wald-Erdbeeren Warum bremsen Anthozyane den Alterungsprozess der Weiterlesen…

Hypericum perforatum „Johanniskraut“

Hypericum perforatum „Johanniskraut“ Auch wenn die Sonne mal nicht scheint, so leuchtet und strahlt uns das sonnengelbe-Gold entgegen: Das Johanniskraut, die Sonnenblumen, die Nachtkerzen und Königskerzen im besonderen, der Rukola. Ernten Sie jetzt das Johanniskraut Weiterlesen…