Meerrettich Heilpflanze des Jahre 2021

Der Meerrettich bzw. Kren, gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse. Die Wurzel der Meerrettichpflanze wird als Gemüse, Gewürz oder in der Pflanzenheilkunde verwendet. Meerrettich zählt unter anderem zu den natürlichen pflanzlichen Antibiotika. Botanisch: Armoracia rusticana Die umfangreichen Wirkstoffe haben eine unterstützende Heilwirkung unter anderem: – hat eine antibakterielle, desinfizierende und durchblutungsfördernde Weiterlesen…

Gemüse auf dem Balkon anpflanzen

Gerade für junge Mütter, die ihren Kindern das Pflanzenreich von klein auf näher bringen wollen, wäre das ein tolles Hobby. Es muss nicht immer ein großer Garten sein, um sich mit Gemüse zu versorgen. Auch der Balkon bietet tolle Möglichkeiten für das eigene Gemüse oder etwas Obst. Ja Gemüse lässt Weiterlesen…

Delikat essen mit Wilden Kräutern

„Delikat essen mit Wilden Kräutern“ Tipps durchs Heilpflanzenjahr – 28 Rezepte – Organuhr – Kräutermythologie Themenspezifische, anwenderfreundliche Rezepte, farbige Abbildungen zu allen Speisen, praktisch handliches Geschenkbuchformat 11 x 11 cm, 96 Seiten, Hardcover-Bindung Liebe Freunde natürlichen Lebens, wir haben für Sie ein Büchlein mit viel Wissenswertem rund um die „Wilden Weiterlesen…

Die Arzneipflanze 2017

Das Jahr des Kümmels geht zu ende, auch wenn er uns weiterhin bei den lästigen Bauch und Darmbeschwerden lindernd hilft. Die Universität Würzburg hat sich bei der Wahl der Arzneipflanze 2017 für den Saathafer entschieden. Es wird bei der Pflanze das Kraut, Stroh und Korn als Heilmittel verwendet. Avena sativa, Weiterlesen…

Johanniskraut – Hypericum perforatum

Johanniskraut wächst von Europa bis nach Nordafrika und Westasien… …und hier um die Ecke! Die Blütezeit ist von Juli bis September und die wesentlichen Inhaltsstoffe der Blüten und Blätter sind: Hyperizin – ist verantwortlich für die antidepressive Wirkung. Außerdem sind wertvolle ätherische Öle und Gerbstoffe enthalten, sowie Vitamin A, B1, Weiterlesen…

Bärlauch-Suppen-Rezept vom Sterne-Koch

Bärlauch-Suppen-Rezept vom Sterne-Koch  von Hans Haas, Restaurant Tantris, München aus dem Arichv von Sepp Ott. 1 Zwiebel oder 2 Schalotten in Butter andünsten, mit einem Schuß Weiswein aufgießen, 1/4 Liter Gemüsebrühe dazugeben, aufkochen lassen, etwas Sahne dazugeben. Eine Handvoll Bärlauch mit einem halben Becher Sauerrahm mixen, die Mixtur unter die Suppe Weiterlesen…

Dattel-Orangen-Creme

Süß und Lecker aus Datteln und Orangen Zutaten: 24 Datteln 2 BIO-Orangen 3 EL Butter oder Kokusöl Mit folgenden Gewürzen abschmecken 1 TL Zimt 2 Msp Nelkenpulver 2 Msp Muskat Zubereitung: Wie bei allen Dips werden auch hier die Zutaten püriert und mit den angegeben Gewürzen verfeinert.

Tomaten Dip

Der Tomaten Dip für jede Jahreszeit Im Sommer verwenden wir frische Tomaten. Für den Winter gehen auch Tomaten aus der Dose oder getrocknete Tomaten. Zutaten: 125 g Frischkäse 5-6 Tomaten 1-2 TL Tomatenmark 1/2 rote Paprikaschote 2 EL Mandeln 1 TL Senf (scharf) 1 TL Meerrettich 1 EL Sauerrahm 1/2 Weiterlesen…