Frau Christine Kantor, Heilpraktikerin aus München hat aus der HausApotheke allerbeste Empfehlungen.

Hier die Tipps, wie man sich vor Erkältungen und grippoiden Infekten schützen kann. Als Heilpraktikerin darf ich ja Covid-19 und echte Grippe nicht behandeln. Allerdings dient die Vorbeugung auch der Vermeidung der beiden letzteren.
Ich empfehle Vitamin D, Zink und Vitamin C – möglichst natürlich. Vitamin D sollte bei älteren Menschen ca. 4000 i.E. (Einheiten) betragen. Im Zweifelsfall kann man den Vitamin D Spiegel beim Arzt testen lassen – aber generell kann man sagen: je höher das Alter, umso schlechter der Vitamin D Spiegel.
Man kann 1/8 l Grapefruitsaft (frisch gepresst wäre dabei natürlich super) mit 10 – 15 ml Acerola Frischpresssaft von Schoenenberger (Reformhaus) 2 x täglich trinken. Da tut man seinem Immunsystem etwas sehr Gutes.

Bei Halskratzen empfiehlt sich ein starker Salbeitee, den man gern 10 – 15 Minuten ziehen lassen kann. Diesen Tee bitte NICHT trinken, sondern zum Gurgeln benutzen und dann ausspucken. Er enthält sehr viele Gerbstoffe, die zusammenziehend auf eine gereizte Schleimhaut im Rachenbereich wirken. Dazu empfehle ich einen Ingwertee, am besten in geriebener Form mit Wasser über brüht und ein ansteigendes Fußbad.

Das heißt, dass man im Eimer die Temperatur langsam erhöht, so wie man es eben aushalten kann. Die Füße dürfen sich gut röten. Eingepackt in eine warme Decke und Ingwertee trinkend ca. 15 – 20 Minuten das Fußbad machen und anschließend ab ins Bett. Ingwer hat neben der erwärmenden Wirkung auch viele noch nicht völlig erforschte positive Effekte auf das Immunsystem.

Bei Husten ist Thymiantee super. Er ist ein hervorragender Schleimlöser v.a. in den Bronchien und entkrampft bei spastischem Husten. Darüber hinaus ist er stark keimhemmend. Viel besser als ACC, (Kinderhustensaft) das die Darmschleimhaut schädigt.
Bleiben Sie gesund,

Christine Kantor

Die Kontakt Daten zu Frau Kantor erhalten bei uns imVitalia-Verein.

Christine Kantor, Heilpraktikerin empfiehlt aus der HausApotheke